Röntgen-Bauteilezähler

Optical Control OC-SCAN® CCX.2

OC-SCAN® CCX ist der weltweit erste Bauteilzähler, der die Anzahl von SMD-Bauelementen in Gebinden berührungslos ermitteln kann. Die Zählgenauigkeit liegt bei nahezu 100%. Kleine Stellfläche, selbsttätiger Einzug, schnelles Scannen, einfache Bedienerführung, flexibler Scanbereich, automatische Speicherung aller relevanten Daten – durch diese und weitere Vorzüge können Sie Ihre Personalkosten und Ihren Logistikaufwand deutlich reduzieren. Die Investition ist in weniger als zwei Jahren amortisiert.
OC-SCAN® CCX ist eine Gemeinschaftsentwicklung des E2MS-Dienstleisters elektron Systeme und Komponenten sowie des Fraunhofer-Instituts Erlangen.

Technische Daten:

  • Zählgenauigkeit: > 99,9 %
  • Gewicht: circa 0,9 t
  • Objektgröße: 145x190x80 cm
  • Rollendurchmesser: max. 50 cm
  • Rollenhöhe: max. 10 cm
  • Erfüllt die Voraussetzungen eines Vollschutzgerätes gemäß Röntgenverordnung

Datenblatt.

Optical Control OC-SCAN® CCX.2

Optical Control OC-SCAN® CCX.3

Die Entwickler und Fertiger des OC-SCAN®CCX.3 kommen aus der Elektronikfertigung und kennen die Erfordernisse, die eine solche Maschine zu erfüllen hat. Welchen Belastungen muss sie täglich in der Elektronikfertigung standhalten?

Sie haben gemeinsam mit elektron systeme in dreijährigem Dauerbetrieb den OC-SCAN®CCX in der Elektronikfertigung testen können. Seitdem der Röntgenscanner auf dem Markt ist, wurden Funktionen und Software kontinuierlich den reellen Bedürfnissen dieser Branche angepasst. In enger Absprache mit den Bestandskunden wurden die gesammelten Erfahrungen ausgewertet und gewonnene Erkenntnisse zur Optimierung in die Generation 3 eingearbeitet.

Technische Daten:

  • Zählgenauigkeit: > 99,9 %
  • Zählzeit: < 10 Sek.
  • Gewicht: 450 kg
  • Objektgröße: 70x75x220 cm
  • Rollendurchmesser: max. 38 cm
  • Rollenhöhe: max. 10 cm
  • Erfüllt die Voraussetzungen eines Vollschutzgerätes gemäß Röntgenverordnung

Datenblatt

Optical Control OC-SCAN® CCX.3

Optical Control - Bestandskontrolle durch Röntgen

"Lohnt sich das denn für uns?" fragt man sich, wenn man von einem Röntgen-Bauteilezähler hört. Um zu einer objektiven Beurteilung zu gelangen, ist eine Musterrechnung hilfreich. 

Optical Control hat ein gutes Tool dazu entwickelt, in dem unterschiedliche Parameter berücksichtigt werden. Sprechen Sie uns darauf an!

Gut zu wissen: Die Bauteile-Inventarsierung durch Röntgenscan ist von der Revision anerkannt.

Ihre Produktvorteile mit dem OC-SCAN®:

  • Keine Mehrfachrüstung wegen fehlendem Material
  • Einsparung der Stichtagsinventur
  • Keine Stillstandzeiten der SMD-Linie für Neurüstung
  • Keine Stillstandzeiten der SMD-Linie wegen Inventur
  • Keine Kosten für Sonderbeschaffung
  • Bestandssenkung durch reelle Bestände
  • Vermeidung von Sicherheitsbeständen und Verschrottung
  • Exakte Bestandszahlen
  • Nachkalkulation des Materials sofort nach Fertigungsende
  • Anbindung an IT-Infrastruktur

 

Optical Control - Bestandskontrolle durch Röntgen

Sie interessieren sich für Röntgen-Bauteilezähler?

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Kontaktfrage und erhalten Sie kostenlose Informationen zum Produkt und profitieren Sie jetzt von unseren speziellen Angeboten.